Fahrt zur WIR HABEN ES SATT -DEMO am 19.1. in Berlin

Auch im Januar 2o19 gibts wieder eine bundesweite Agrar-Demo in Berlin.
Greenpeace Deutschland ist Mit-Träger

Veranstaltungsart: 
Mitmachaktion
Thema: 
Landwirtschaft
Veranstalter: 
Wann?

Samstag, 19. Januar 2019
12:00 bis 17:00 Uhr

Wo?
Brandenburger Tor Berlin Eberstraße 10117 Berlin (Berlin) auf Karte zeigen
  • /

An der WIR-HABEN-ES-SATT - Demo am 19. Januar in Berlin nehmen auch wieder Greenpeace-Aktive aus  Regensburg teil.

Petra Filbeck vom BN Kreisgruppe Regensburg hat wieder eine Busmitfahrgelegeheit organisiert.
Hier ihr Aufruf:

Aufruf zur Demo „wir haben es satt“

am Samstag den 19.1.2019 in Berlin

Wir fordern: Schluss mit dem Gießkannen-Prinzip!

  • Subventionen nur noch für umwelt- und klimaschonende Landwirtschaft!
  • Öffentliche Gelder nur noch für artgerechte Tierhaltung!
  • Mehr Unterstützung für kleine und mittlere Betriebe, die gute Lebensmittel für uns alle erzeugen!

Busabfahrtszeiten:

  • 3.00 Uhr Landshut, ....................................... Hbf.
  • 4.00 Uhr Regensburg, .................................. Dultplatz
  • 4.40 Uhr AB Schwandorf/ Wackersdorf, ..... OMV Tankstelle
  • 5.15 Uhr Weiden, ......................................... Autobahnausfahrt/Frauenrichtstraße
  • 6.15 Uhr Thierstein, ...................................... Autohof

Rückfahrt aufgrund geänderten gesetzlichen Buslenkzeiten ca. 21.00 Uhr

  • Fahrtkosten: 40€ pro Person,
    für Schüler und Studenten versuchen wir einen Preis von 25 € anzubieten.
  • Anmeldung bei Petra Filbeck per Mail
    petra.filbeck@gmail.com           
    oder                0151 11684175

Um die Planung zu erleichtern bitte ich Euch um eine frühzeitige Anmeldung mit Name, Zustiegsort und unbedingt Handynummer unter der Ihr während der Fahrt zu erreichen seid; das reduziert meine Mails erheblich. Natürlich werde ich die Daten wie immer vertraulich behandeln.

Mit demonstrationsfreudigen Grüßen                                      

Petra Filbeck

BN KG Regensburg
 

Weitere Infos zur Demo:

https://www.wir-haben-es-satt.de/informieren/aufruf/

https://regensburg.bund-naturschutz.de/

 

 

 

zur Veranstaltungsübersicht