Aktionstag zum Kohleausstieg am 17.11.2018

Themengebiet:
Energiewende
Sehr geehrte Damen und Herren,
zur Erleichterung Ihrer Planungen
übermittele ich Ihnen hiermit Vorab-Informationen
zu folgender Veranstaltung:
 
Thema: Deutschlandweiter Aktionstag von Greenpeace
zum Thema Kohleausstieg und zur anstehenden
Weltklimakonferenz in Katowice.
 
Der Aktionstag dient insbesondere der Vorbereitung der
Großdemonstrationen am 1.12. in Berlin und Köln zu denselben Themen.
Wie wollen darüber informieren und Unterstützung gewinnen.
 
Termin/Ort: 17.11.2018 11.00-13.00 vorraussichtlich Neupfarrplatz/Gesandtenstraße
 
Programm:
in Regensburg gestalten wir die Veranstaltung gemeinsam mit BüFa ,BUND und weiteren
Gruppierungen:
-Menschenkette mit Plakaten
-Trommelaktionen  "5 vor 12" um 11.55
und zu weiteren Zeitpunkten
-Infostand
-als besonderes Highlight: ein Mitglied der Gruppe wird
als Personifizierung Deutschlands insgesamt vier mal aus einem
stilisierten Kohleberg aussteigen ("Kohleausstieg").
Die Termine hierzu: 11.30, 12.00, 12.30, 13.00.
 
Im Anschluss werden BüFa und andere Gruppen weitere Aktionen durchführen.
 
Wir halten die Thematisierung des Kohleausstieges für außerordentlich wichtig
für den Klimaschutz und damit das Weiterbestehen einer lebensfreundlichen Erde.
Wir hoffen, dass Sie durch Ihre Berichterstattung helfen, möglichst viele Menschen
zu informieren und zu sensibilisieren.
 
Wie stets erhalten Sie Mitte nächster Woche die offizielle Presseeinladung.
Fragen wie stets bitte jederzeit an mich.
 
Dr.Erich Müller
Pressesprecher Greenpeace Regensburg
Tel:+49 941 3810842
mobile: +49 151 70080942