Live-Fotoshow NATURWUNDER ERDE

Media

Im Rahmen der Frühjahrs-Tour der Greenpeace Live-Fotoshow „Naturwunder Erde“ machte der große Greenpeace Naturfotograf Markus Mauthe am 16.3. Station in Regensburg im Antoniushaus. 
Vor mehr als 200 interessierten zeigte er mit Musik untermalt seine Diashow mit oft atemberaubendend schönen Bildern von allen möglichen und unmöglichen Orten dieser Welt.

Am Infostand der Greenpeace-Gruppe am Rande der Veranstaltung unterschrieben 125 BesucherInnen auf den Unterschriftenlisten für einen dritten Nationalpark in Bayern.

Tags