Infostand für den Meeresschutz

Media

Dieses Jahr fand wieder das Regensburger Bürgerfest statt.
Auch Greenpeace Regensburg war mit einem Infostand vertreten, unser Standort war wie in den letzten Jahren am Weg zum Grieser Spitz ("Rockzipfel"), nicht weit vom Grieser Steg.

Wir nutzten das Bürgerfest dieses Jahr, um uns mit euch für den Meeresschutz zu engagieren. Die Ozeane bedecken zwei Drittel unserer Erdoberfläche, doch wirklich geschützt ist davon nur ein Prozent. Industrielle Überfischung, Rohstoffabbau, Plastikmüll und die Klimakrise setzen den Weltmeeren schwer zu. Doch es gibt Hoffnung: Gemeinsam mit Meereswissenschaftler*innen hat Greenpeace ein Konzept für ein Netzwerk aus globalen Schutzgebieten erarbeitet. Bis 2030 müssen mindestens 30 Prozent der Ozeane geschützt werden. Das ist ehrgeizig, aber notwendig und machbar. Hierfür sammelten wir Unterschriften.

Für die Jüngsten gab es eine tolle Bastelaktion, bei der sie ihr eigenes kleines Boot bauen und schwimmen lassen konnten.