Fotoshow LEIDENSCHAFT OZEAN

Media

Am Dienstag, 11. Dezember 2018 gab es im Thon-Dittmer-Palais in Regensburg  atemberaubend schöne Bilder und Filmsequenzen rund um die Ozeane zu sehen. Die Zuschauer im vollbesetzten Saal waren begeistert von der Präsentation und den persönlichen Erläuterungen des Referenten.

Der Meeresbiologe, Forschungstaucher und Naturfotograf Uli Kunz ist für wissenschaftliche Einrichtungen wie das Alfred-Wegener-Institut und das Meeresmuseum OZEANEUM im Einsatz, ebenso für Fernsehproduktionen wie zum Beispiel „Terra X“. Dabei begegnet er nicht nur großen Räubern wie Walen, Haien oder Kegelrobben mit Gelassenheit, er zwängt sich auch in enge stockdunkle Höhlen und mittelalterliche Brunnenschächte, taucht durch Riesentang-Dschungel und Schiffswracks. Der Lohn für seinen Mut sind fantastische Bilder, von denen er jetzt die besten auf Großleinwand in seiner Fotoshow „Leidenschaft OZEAN“ präsentierte.

Weitere Infos und Fotos unter: www.greenpeace.de/leidenschaft-ozean, sowie unter www.uli-kunz.com

Am Rande der Veranstaltung gab es einen Infotisch von Greenpeace Regensburg mit allgemeinen Infos zur Greenpeace-Arbeit.