Aktion für Meeresschutzgebiete

Media

08.02.2020.
Zum Schutz der Antarktis und für die Einrichtung von Meeresschutzgebieten sammelten heute Greenpeace-Aktive und Greenpeace-Jugend in Regensburg Unterschriften von PassantInnen.

Hintergrund ist, dass bisher kein einziger Quadratkilometer Meeresfläche in der Antarktis geschützt ist. Dies kann mit einem starken UN Meeresvertrag  erreicht werden kann. Dafür brauchen wir viele Millionen Stimmen, die das mit uns gemeinsam von der Politik einfordern.

Auch ein Eisbär und ein Pinguin unterstützten die Unterschriftensammlung und lockten die PassantInnen an.

Tags