Klimawandel

Erdgeschichtlich sind Klimaschwankungen kein Novum. Neu ist die Intensität und Geschwindigkeit mit der sich eindeutig unter menschlichem Einflus das Klima ändert. Der Weltklimarat (IPCC) warnt in seinem Sachstandsbericht eindringlicher als je zuvor vor den verheerenden Folgen, welche der Klimawandel nach sich ziehen wird. Um dem von der Politik ausgerufenen Klimazielen gerecht zu werden genügt es nicht mehr, nur Emissionen einzusparen. Wir müssen auch aktiv Treibhausgase aus der Atmosphäre binden und einlagern.

Es ist jetzt Handeln auf internationaler politischer Ebene aber auch jedes Einzelnen gefragt.

Seiten