Radl-Demo des Aktionsbündnisses Verkehrswende im Raum Regensburg

Eine Radl-Demo soll für die Förderung des Radverkehrs im Raum Regensburg werben

Veranstaltungsart: 
Mitmachaktion
Thema: 
Energiewende
Veranstalter: 
Wann?

Samstag, 21. April 2018
11:00 bis 12:30 Uhr

Wo?
Regensburg Bahnhofsplatz 93047 Regensburg (Bayern) auf Karte zeigen
  • /

In erster Linie geht es bei der Demo um mehr Platz und Sicherheit für den Radverkehr in Stadt und Landkreis Regensburg. Veranstalter ist das Aktionsbündnis Verkehrswende, in dem auch Greenpeace Regensburg mitmacht.

Konkret fordern wir:

* Verbesserungen am Radroutennetz, insbesondere im Hinblick auf Schulwegrouten und Pendlerstrecken in das nähere Umland

* Ausbau vorhandener Radwege

* Umbau unfallträchtiger Kreuzungsbereiche

* Grüne Welle auch für Radfahrer

* Ausbau sicherer und überdachter Radabstellanlagen

* Realisierung einer Fahrrad-Selbsthilfe-Werkstatt

* Zuverlässiger Winterdienst für Radwege

Bitte zur Demo auch gerne Plakate und Trillerpfeifen mitbringen. Während der geplanten Tour muss natürlich die Verkehrssicherheit gewährleistet sein.

Start ist am Samstag 21.04.2018, um 11:00 Uhr, vor dem Hauptbahnhof (Nordseite).

Die Tour wird höchstens 1,5 Std. dauern und zum Schluss soll es dann noch eine kleine Abschlußkundgebung vor dem
Westportal am Dom geben. 

 

zur Veranstaltungsübersicht