Neues zum 3. Nationalpark

Media

Greenpeace-Gruppe Regensburg bringt Nationalpark näher

UmweltschützerInnen informieren in Regensburg über geplanten 3.Nationalpark in Bayern

Mit Wissenswertem zum Thema Nationalpark und dem Lebensraum Wald erreichte die Greenpeace-Gruppe Regensburg mit ihrem Informationstag am 10.04, am Neupfarrplatz über hundert Menschen. Rund 60 davon haben sich direkt als UnterstützerInnen für die regionalen Pro-Nationalpark-Initiativen angeschlossen.

Das Ergebnis einer aktuellen repräsentativen Emnid-Umfrage zeigt, dass 71 Prozent der BewohnerInnen in der Region Bayerischer Spessart und Unterfranken die Einrichtung eines dritten Nationalparks in Bayern befürworten.

Als waldreichstes Bundesland, steht Bayern der Umsetzung der Nationalen Biodiversitätsstrategie in der Verantwortung. Diese sieht vor, bis 2020 zehn Prozent der öffentlichen Waldfläche aus der forstlichen Nutzung zu nehmen und einer natürlichen Entwicklung zu überlassen. Bisher sind erst etwa 2,7 Prozent der öffentlichen Waldfläche Bayerns streng geschützt.

Weiterführende Informationen:

http://nationalpark-im-spessart.de/aktuelles/

http://www.np3.bayern.de/

http://www.greenpeace.de/themen/waelder

Unterstützen auch Sie einen 3. Nationalpark in Bayern:

http://www.freunde-des-spessarts.de/

https://www.verein-nationalpark-nordsteigerwald.de/

http://www.nationalpark-ammergebirge.info/

 

 

Tags