Demoaufruf: G20-Gipfel Hamburg

Media

BUND, Campact, DGB Nord, Mehr Demokratie und Greenpeace mobilisieren gemeinsam mit vielen weiteren Organisationen zum gemeinsamen Protest anlässlich des G20 Gipfels in Hamburg.
Wenige Tage vor dem Gipfel sollen am 2. Juli in Hamburg zehntausende Menschen zu einer “Protestwelle” mit dem Motto  „Eine andere Politik ist nötig“ zusammenkommen. Auf Booten auf der Binnenalster, in der Innenstadt und am Tagungsort soll eine friedliche und bunte Demonstration stattfinden.
Das Bündnis, das Umwelt-, Landwirtschafts- und Verbraucherschutzorganisationen, Gewerkschaften, Bürgerrechts- und kirchliche Organisationen vereint, fordert von den G20-Staaten Lösungen für die drängenden Konflikte unserer Zeit: gerechter Welthandel, die Rettung des Klimas, die Bekämpfung sozialer Ungleichheit und die Stärkung der Demokratie weltweit.

Eingeladen sind alle, die dafür friedlich demonstrieren wollen: Reservieren auch Sie sich den Tag und:

Kommen auch Sie am 2.7.2017 um 12:00 Uhr nach Hamburg zur "G20-Protestwelle"!
 

Weiterführende Links

Trägerkreis "Eine andere Politik ist nötig - Protestmarsch - Bootsdemo - Bannermeer
Termin

Tags